> Aufgaben des Beirates

Der Beirat nimmt seine Verantwortung für die Schule und den Hort wahr.
Zu den Aufgaben des Beirates gehören im Einzelnen:

  1. Vorbereitung des Haushaltsplanes der Schule und des Hortes.

  2. Bedarfsermittlung und Anregung von baulichen Veränderungen und Gebäudeinvestitionen.

  3. Entscheidung über Einstellungen im Rahmen des gültigen Stellenplans.

  4. Abgabe von Voten im Rahmen der Anhörung bei Änderungen und Beendigungen von Anstellungsverhältnissen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

  5. Entscheidung über die Kriterien zur Aufnahme und Entlassung von Schülern.

  6. Festlegung der Schulgeldtabelle.

  7. Entscheidungen über Schulgeldermäßigungen und Klärung offener Posten.

  8. Mitwirkung im Mahnwesen, in Bezug auf Arbeitsmaterialien, Klassenfahrten und Elternbeiträge.

  9. Stellenausschreibungen in Rücksprache mit der Geschäftsstelle der Schulstiftung.

  10. Öffentlichkeitsarbeit in Abstimmung mit Schule und Hort.

  11. Mitwirkung an der Entwicklung, Fortschreibung, Umsetzung und Evaluierung der Einrichtungskonzeption und des evangelischen Profils.

  12. Mitgestaltung der Zusammenarbeit mit den im Einzugsbereich der Schule und der ihr angeschlossenen Einrichtungen liegenden Kirchengemeinden, dem Kirchenkreis und den kirchlichen Diensten und Werken.

  13. Beratung des Stiftungsvorstandes und des Stiftungsrates bei Angelegenheiten, die die Schule und  
          den Hort betreffen.

> Mitglieder des Beirates

Kathrin Frank
Sprecher des Beirates

Sandra Heilmann
Stellvertretende Sprecherin

Protokollantin
Madlen Leetz

Anne Fischer

Marian Bohland

Martin Brümmer

Thomas Kisse

Manuela Bielke
Schulleiterin

Nancy Wuttig
Hortleiterin

Maja Kathrin Illner
Stellv. Schulleiterin



> Sprechstunden und Kontakt

Sprechstunde: monatlich vor der Beiratssitzung auf Voranmeldung im Schulsekretariat.

Evangelische Schule Waren
Güstrower Str. 5
17192 Waren

Fon   03991-187166
Fax   03991-187167
Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!