> unsere Klasse

 

> Daten/Informationen

ZUSAMMENSETZUNG DER KLASSE

Die vierte Klasse besteht aus elf Mädchen und zehn Jungen. Dreizehn Kinder kommen aus Waren, acht aus dem Umland. In den Klassenrat wurden Ben Blumenschein, Constantin Götting, Emilia Napieralski und Frida Jahnke gewählt.

ELTERNRAT:

Mitglieder des Elternrates sind Frau Bauer, Frau Jahnke, Frau Fiedler, Frau Haack, Herr Napieralski und Frau Schuhardt. Den Vorsitz führt Frau Schuhardt, Stellvertreterin ist Frau Haack.

LEHRER:

  • Klassenleiter und Fachlehrer in Mathe: Frau Stendel
  • Musik: Frau Bielke/Frau Dreese
  • Englisch: Frau Renner
  • Sport und Kunst: Herr Schmidt
  • Deutsch: Frau Nehring
  • Werkstatt: Frau Bachert
  • Religion: Frau Frank
  • Horterzieherin: Frau Wuttig

> Stundenplan 2017/2018

Zeit Mo Di Mi Do Fr
07.30 - 08.00 Freiarbeit
08.00 – 08.45 Eng Ku Ma Angebot Ma
08.45 – 09.30 Eng Ku Ma Angebot Ma

09.30 – 10.05

Frühstückspause/Hofpause

10.10 - 10.55 Wst Ma Wst Mu Wst
10.55 - 11.40 Wst Eng Wst Mu Wst
11.45 - 12.30 Mittag Deu Mittag Mittag Deu
12.30 - 13.15 Deu  Mittag Reli Sp Mittag
13.15 - 14.00 Deu  Sp Stud. Sp Angebot

 

 

 

 

 

 

 

 

 

> Jahresplanung

> Besuch - Leea Neustrelitz

Am 18. Oktober 2017 besuchte die Klasse 4 der Arche Schule das Leea Neustrelitz.

Nach 25 min Bahnfahrt und einem 30 minütigen Fußmarsch kamen wir am Leea Neustrelitz an. Zunächst wurde der fantastische Spielplatz ausprobiert. Dann ging es an die „Arbeit“.

Zunächst wurden Fragen, wie zum Beispiel: Was ist Energie? Woher kommt sie? Wie nutzen wir sie? usw. gemeinsam mit den Projektleitern erarbeitet und beantwortet.

Im Anschluss bestand die Aufgabe der Schüler darin, eine fiktive Stadt mit der regenerativen Energie „Wind“ zu versorgen. Unsere Schüler bauten aus verschiedensten Materialien ein Windrad. Dabei arbeiteten die Kinder im Team. Sie mussten sich mit anderen konstruktiv auseinanderzusetzen und sich an Regeln halten. In einer Abschlusskonferenz werden die Ergebnisse präsentiert.

Anschließend ging in die „Erlebniswelt“. Dabei wurden die Schüler auf eine spannende Expedition geschickt, die beim Müritz-Ötzi in der Jungsteinzeit beginnt und von den Energieträgern Sonne, Wind, Erdwärme, Wasser, Wald und Biomasse eindrucksvoll begleitet wird.

Die XXL Carrera-Bahn hatte es unseren Kindern angetan. Durch Drehbewegung mit dem Fahrrad Energie erzeugen und damit Autos auf einer bestimmten Spur zu halten, war für die Mädchen und Jungen gleichermaßen interessant.

Vielen Dank an Frau Wuttig und Herrn Schuhardt, die uns an diesem Tag begleitet haben.

Bilder finden sie in unserer Bildergalerie!

> Buttern, wie bei Urgroßmuttern

Großes Abenteuer im Werkstattunterricht der 4. Klasse. Im Rahmen unserer Werkstatt „Leben auf dem Bauernhof“ produzierten die Schüler Butter wie zu Zeiten ihrer Urgroßeltern. Aus Sahne wurde mit Hilfe eines Quirls und eines Glases leckere frische Butter geschlagen. Dazu noch ein paar Kräuter aus dem Garten und frisch gebackenes Brot, und schon gab es die besten „Butterstullen“ aller Zeiten!

Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung von Frau Boyke, die extra für dieses Experiment vier Brote gebacken hat.