> Angebot "Theater"

Das Theaterangebot

Im ersten Schulhalbjahr 2015/2016 befassten sich Anna, Bernadette, Greta und Elias Ruben aus der zweiten Klasse, Felicitas und Helene aus der dritten Klasse und Jan-Hendrik und Zoé aus der vierten Klasse zusammen mit Herrn Harms mit der alttestamentarischen Geschichte von Jakob und Esau. Die knapp erzählte biblische Geschichte wurde von den Kindern als Anspiel eingeübt. Szenisches Spiel und Erzählerpassagen wechselten einander ab. Um die Handlung für ein junges Schülerpublikum - und für die Akteure selbst - farbiger und verständlicher werden zu lassen, wurden der biblischen Grundlage einige Ausschmückungen hinzugefügt. Nachdem sie jeden Freitag fleißig geübt hatten, führten die Schüler das gelungene zwanzigminütige Ergebnis früh morgens am 25.01. vor ihren Mitschülern in der Aula auf.